Zu den Inhalten springen

Kontextnavigation

17.02.2017
, Cottbus
Sana-Herzzentrum Cottbus zum sechsten Mal unter den Besten
Private Krankenversicherung bewertet bundesweit Qualität

PKV-Gütesiegel 2017 für Qualität und Service

Das Sana-Herzzentrum Cottbus ist bereits zum sechsten Mal in Folge mit dem Gütesiegel des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e. V. (PKV) ausgezeichnet worden und konnte damit seine herausragende Behandlungsqualität einmal mehr unter Beweis stellen. Bewertet werden sowohl die Qualität der medizinischen Versorgung der Patienten als auch die Leistungen in den Behandlungsfeldern Herzchirurgie und Kardiologie sowie die Ausstattung von Ein- und Zweitbett-Patientenzimmern.

Die herausragende Qualität in der medizinischen Versorgung zeigt für Geschäftsführer Sadık Taştan erneut, dass eine hohe Behandlungsqualität für alle Patientinnen und Patienten dauerhaft erreichbar ist. „Diese erneute Auszeichnung mit dem PKV-Gütesiegel unterstreicht, welche hervorragenden Leistungen das gesamte Team unseres Herzzentrums täglich bei der medizinischen und pflegerischen Versorgung der uns anvertrauten Patienten erbringt“, so Sadık Taştan.

Für die Vergabe des Gütesiegels ist eine weit über dem Durchschnitt liegende medizinische Qualität die Hauptvoraussetzung. Zu deren Nachweis werden die Qualitätsdaten der Klinik auf Basis der gesetzlichen Qualitätssicherung ausgewertet sowie die Daten des Online-Portals „Qualitätskliniken.de“ herangezogen. Das Zertifikat soll Patienten und Angehörigen eine bessere Orientierung über die Behandlung im Krankenhaus ermöglichen und Transparenz schaffen. Regelmäßige Überprüfungen sorgen dafür, dass die hohen Anforderungen dauerhaft erfüllt werden.

Kontakt

Irene Göbel
Telefon 0162 3447687
Mail: irene.goebel@sana.de

Sana-Herzzentrum Cottbus
Leipziger Straße 50
03048 Cottbus