Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

20.02.2019, Cottbus

Das Sana-Herzzentrum Cottbus präsentiert sich am 1. und 2. März auf der Pflegemesse und macht mit einem begehbaren Herz Medizin erleb- und fassbar

Herz zum Anfassen: Ein Besuch der Pflegemesse bietet Einblicke ins Innere des menschlichen Hochleistungsträgers

Mit einem eigenen Stand präsentiert sich Anfang März das Sana-Herzzentrum Cottbus auf der Messe „Zukunft Pflege“ in den Cottbuser Messehallen. Neben dem Thema Pflege mit seinen Bereichen Gesundheit, Wohnen im Alter, Soziales und Vorsorge werden auch die unterschiedlichsten Bildungs- und Stellenangebote im wachsenden Pflegemarkt an den zwei Tagen im Mittelpunkt der Informationen an den einzelnen Messeständen stehen.

So werden am Stand des Sana-Herzzentrum Cottbus neben Pflegeexperten ebenfalls Auszubildende mit als Ansprechpartner vor Ort sein und Informationen über Möglichkeiten und Inhalte ihrer schulischen und praktischen Ausbildung geben. Sicherheit im Umgang mit Patienten, eigenverantwortliche Tätigkeit in der Feststellung des Pflegebedarfes, die Organisation sämtlicher Abläufe eines normalen Stationsalltages und Visitenbegleitung, das sind nur einige fachliche Kriterien, die im täglichen Klinikbetrieb erwartet werden. Pflege in einer Herzklinik bedeutet immer Umgang mit Menschen in besonderen und schwierigen Lebenssituationen. Daher ist der Pflegeberuf mehr als nur eine Dienstleistung, der großes Einfühlungsvermögen und psychische Belastbarkeit verlangt. „Wir erwarten von unseren Gesundheits- und Krankenpflegern, dass sie in diesem Beruf mehr sehen als nur Kranke zu pflegen“, so Pflegedirektorin Manuela Lehmann. Sie wird ebenfalls an beiden Messetagen zu allen Fragen rund um den Pflegeberuf und die Pflege von Patienten in einer Spezialklinik der Hochleistungsmedizin Rede und Antwort stehen.

Bei einem Rundgang durch ein begehbares Herzmodell können sich interessierte Messebesucher davon überzeugen, dass sich die Mitarbeiter des Cottbuser Herzzentrums mit dem anatomischen Aufbau und der Funktionsweise des menschlichen Herzens ebenfalls bestens auskennen. Schauen Sie am 01. oder 02. März, jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr, am Stand des Sana-Herzzentrum Cottbus vorbei, denn auch ein Messebesuch kann schlauer machen. Wir freuen uns auf Sie.
 

Kontakt

Irene Göbel
T. 0162 34 47 68 7 I F. 0355 480 - 1001
Mail: irene.goebel@sana.de

Sana-Herzzentrum Cottbus
Leipziger Straße 50
03048 Cottbus