Zu den Inhalten springen

Qualität im Sana-Herzzentrum Cottbus

Qualitätszertifikat nach internationalem Standard

Ein umfassendes Qualitätsmanagement ist seit vielen Jahren gelebte Praxis in allen Bereichen des Sana-Herzzentrum Cottbus. Hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Spezialisten in ihrem jeweiligen Fachgebiet, sorgen für die hohe Qualität der Patientenversorgung.

Für die Überprüfung der Qualität in Krankenhäusern gibt es unterschiedliche Qualitätssysteme. Das Zertifikat, welches die höchsten Ansprüche an ein Qualitätsmanagementsystem legt, ist das nach DIN-EN-ISO.9001:2008.

2013 wurde dem Team unseres Herzzentrums mit der erfolgreichen Zertifizierung nach DIN-EN-ISO.9001:2008 ein hohes Niveau im Qualitätsmanagement sowie eine kompetente und qualitativ hochwertige Versorgung von Patienten mit Herz-Kreislauferkrankungen bescheinigt. Wir sind stolz auf diese Leistung, für die sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit großem Engagement eingesetzt haben.

Die Zertifizierung erfolgte durch externe und unabhängige Auditoren, die sich den laufenden Betrieb, die Dokumentation und vieles andere mehr über zwei Tage lang intensiv angeschaut haben und die Ausstellung des Zertifikates ohne Auflage empfehlen konnten. Seit dem nimmt das Team des Sana-Herzzentrum Cottbus an den sogenannten jährlichen Überwachungsaudit teil.

Davor praktizierte das Sana-Herzzentrum Cottbus bereits seit 2006 als erstes Krankenhaus in der Lausitz ein von der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen, KTQ, zertifiziertes Qualitätsmanagement. Im Frühjahr 2009 hatten wir erneut unser Qualitätsmanagement einer Prüfung unterzogen und damit die Re-Zertifizierung nach KTQ mit einem exzellenten Ergebnis, ebenfalls als erste Klinik in Südbrandenburg, erreicht.

Kontakt
Sana-Herzzentrum Cottbus
Leipziger Straße 50
03048 Cottbus

Telefon: 0355 480-0
Telefax: 0355 480-1001