Sana Herzzentrum Cottbus

Klinik für Kardiologie

In der Klinik für Kardiologie erfolgen umfangreiche diagnostische Maßnahmen und die nichtchirurgische Therapie sämtlicher Herzerkrankungen. Pro Jahr werden etwa 2.800 Patienten ambulant oder stationär behandelt. Wir betreuen Patienten mit Erkrankungen der Herzkranzgefäße, mit angeborenen und erworbenen Herzklappenfehlern im Erwachsenenalter, mit entzündlichen Erkrankungen des Herzmuskels, Kardiomyopathien und Herzrhythmusstörungen.

Es steht ein modernes Herzkatheterlabor mit einer Multifunktionseinheit für Hybridverfahren zur Verfügung. Im angegliederten Funktionsbereich werden alle kardiologischen Standarduntersuchungen vorgehalten. Eine 24-Stunden-Bereitschaft zur interventionellen Therapie des akuten Myokardinfarktes wird gewährleistet.

Sprechen Sie uns an

Axel Harnath
Chefarzt Dr. med. Axel Harnath

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

  • Weiterbildungsermächtigung Kardiologie für 3 Jahre
  • Weiterbildungsermächtigung Innere Medizin für 3 Jahre

Schwerpunkte

  • ICD-Implantationen
  • biventrikuläre Schrittmacher
  • kathetergestützte Aortenklappenimplantationen (TAVI)
  • hochkomplexe Koronarinterventionen
  • interventioneller Vorhofohrverschluss
  • renale Denervierung
  • interventionelle Mitralklappentherapie (MitraClip)