Videos

Engagement & Veranstaltungen


Sponsorenvertrag verlängert
Unterstützung für Antje Möldner-Schmidt auf dem Weg zur Europameisterschaft im August in Berlin. Die Europameisterin des Jahres 2014 über 3000-Meter-Hindernislauf, die jüngst aus einem Höhentrainingslager in Südafrika zurückgekehrt ist, kann weiter auf das Sana-Herzzentrum Cottbus setzen. Der Sponsorenvertrag mit der Leichtathletin vom LC Cottbus, deren großes Ziel in diesem Jahr die Teilnahme an der Europameisterschaft ist, wurde um ein weiteres Jahr verlängert. (07.02.2018 – 02:36 min)

Herzwochen 2017: Thema Herzinsuffizienz (04:33 min)

Herzwochen 2017: Info-Veranstaltung zum Thema Herzinsuffizienz
182 Interessierte besuchten am 4. November die Informationsveranstaltung anlässlich der bundesweiten Herzwochen 2017 im Sana-Herzzentrum Cottbus. In Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung stand diesmal das Thema: „Das schwache Herz: Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz“ im Mittelpunkt. Herzinsuffizienz ist eine häufige Erkrankung. Allein in Deutschland erkranken pro Jahr etwa 320 von 100.000 Menschen neu. Von einer Herzinsuffizienz, oder auch Herzschwäche, spricht man, wenn das Herz nicht mehr in der Lage ist, ausreichend Blut durch den Körper zu pumpen. Je früher und konsequenter eine Herzschwäche behandelt wird, desto aussichtsreicher ist der Verlauf dieser keineswegs harmlosen chronischen Erkrankung. (04:33 min – 4. November 2017)

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Cottbus (04:04 min)


Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Cottbus 
Würdigung der Verdienste um den Aufbau des Herzzentrums und die Entwicklung des Gesundheitsstandortes Cottbus: Eine Vielzahl von Ehrungen ist dem international renommierten Herzchirurgen Prof. Dr. Dr. Roland Hetzer, Ärztlicher Direktor im Ruhestand des Deutschen Herzzentrums Berlins (DHZB), zu teil geworden. Am 15. März 2017 hat ihn die Stadt Cottbus für seine Verdienste um die sehr erfolgreiche Entwicklung des Sana-Herzzentrum Cottbus mit dem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Cottbus geehrt. Prof. Hetzer war in Personalunion neben seiner Tätigkeit für das DHZB (1986 - 2014) von 1998 bis Ende 2016 auch Ärztlicher Direktor des Sana-Herzzentrum Cottbus. (04:04 min – März 2017)

40 JAHRE SANA - Ein kleiner Bär auf Reisen (03:20 min)


40 JAHRE SANA - Ein kleiner Bär auf Reisen
36 Stationen, 36 Abenteuer und 3652 Kilometer – ein kleiner Bär reist in einer Zeitkapsel mit GPS-Tracker einmal quer durch Deutschland. Die 26. Etappe führte ihn von Lübben nach Cottbus, wo er sich eine Woche Zeit nahm, um auch die Kultur- und Sportstadt Cottbus etwas kennenzulernen. Im Herzzentrum besuchte er unter anderem das Katheterlabor und überbrachte seine Glückwünsche zur Zertifizierung als TAVI-Zentrum. Anschließend nahm er an der Informationsveranstaltung im Rahmen der Herzwochen teil und begab sich dann auf seine Sighseeing-Tour durch Cottbus, besuchte das Schloss Branitz und das Staatstheater (03:20 min – November 2016)

Kleiner Handgriff – große Wirkung (02:08 min)


Kleiner Handgriff – große Wirkung
Aktionstag zur Krankenhaushygiene: Das Thema Händedesinfektion stand im Mittelpunkt des diesjährigen Informationstages für alle Mitarbeiter im Rahmen der bundesweiten „Aktion Saubere Hände“, an der sich das Sana-Herzzentrum Cottbus als eines der wenigen Krankenhäuser im Land Brandenburg beteiligt. (25.05.2016 - 02:08 min)

Herzzentrum zum 6. Mal beim Zukunftstag dabei (4:28 min)


Herzzentrum zum 6. Mal beim Zukunftstag dabei
Es wurde ein erlebnisreicher Tag für die 15 Schülerinnen und Schüler, die einen der heißbegehrten Teilnehmerplätze ergattert hatten. Beim 14. Zukunftstag erhielten sie die Gelegenheit, den medizinischen Alltag des Herzzentrums kennenzulernen, dabei mit Ärzten und Pflegekräften ins Gespräch zu kommen und u. a. auch einen Blick in einen der drei Operationssäle zu werfen. (28.04.2016 - 04:28 min)

Patientensicherheit im Fokus (03:15 min)


Patientensicherheit im Fokus
„WIR GEHEN AUF NUMMER SICHER!“ unter diesem Motto stand der 1. Internationale Tag der Patientensicherheit, an dem sich das Sana-Herzzentrum Cottbus selbstverständlich beteiligte. Um 11.45 Uhr bot sich Patienten und Klinikbesuchern ein schönes Bild: 273 Herzluftballons stiegen in den Himmel auf und waren das symbolische Bild für das gemeinsame Handeln aller Mitarbeiter bei der Umsetzung hoher Hygienestandards. (17.09.2015 - 03:15 min)

20 Jahre Sana-Herzzentrum Cottbus (03:39 min)


20 Jahre Sana-Herzzentrum Cottbus
Festveranstaltung: Zum 20. Geburtstag kamen zahlreiche Gäste in die Stadthalle Cottbus. Zwei Jahrzehnte, in denen Mediziner, Pflegekräfte, Kardiotechniker, Physiotherapeuten, das Servicepersonal, Verwaltungsmitarbeiter und die Geschäftsführung Erfolgsgeschichte geschrieben haben. Ein guter Grund zum Feiern. (06.2015 - 03:39 min)

"Operationen" im Foyer (03:13 min)


"Operationen" im Foyer
Tag der offenen Tür: Hunderte Besucher mit Tausenden Fragen, viele Mitarbeiter, die sie freundlich beantworten, und eine fröhliche Stimmung auf dem gesamten Gelände des Cottbuser Herzzentrums - wenn wir zum Tag der offenen Tür einladen, wird das Haus erfahrungsgemäß immer voll. (09.05.2015 - 03:13 min)

Mit Blick in den OP-Saal (03:37 min)


Mit Blick in den OP-Saal
Zukunftstag 2015: Bereits zum 5. Mal beteiligte sich das Team des Sana-Herzzentrums Cottbus an dieser bundesweiten Aktion. So hatten am 13. Zukunftstag 15 Jungen und Mädchen wieder die Gelegenheit, den medizinischen Alltag einer Herzklinik kennenzulernen und bei einer Herzoperation dabei zu sein. (23.04.2015 - 03:37 min)

Spitzenmedizin trifft Spitzensport: Auf weitere Erfolge (02:13 min)


Spitzenmedizin trifft Spitzensport
Sponsorenvertrag: Mit Blick auf die Teilnahme an den Weltmeistermeistern in Peking 2015 wurde der Sponsorenvertrag mit „unserer „Sportlerin“, der 3000-Meter-Hindernisläuferin Antje Möldner-Schmidt, im Dezember 2014 um ein weiteres Jahr verlängert. (04.12.2014 - 02:13 min)

Ein Herz kann man reparieren (04:03 min)


Ein Herz kann man reparieren
Nacht der kreativen Köpfe: Unter dem Motto "Keine Angst vor Herzoperationen" informierten Herzspezialisten über OP-Verfahren, zeigten, wie eine Herzklappe ersetzt wird und präsentierten die typischen herzchirurgischen Instrumente, wie künstliche Herzklappenprothesen, Herzschrittmacher und "Defis" zum Anfassen.  (11.10.2014 - 04:03 min)

Über alle Hindernisse zu Gold (02:33 min)


Über alle Hindernisse zu Gold
Europameistertitel: Das Team des Sana-Herzzentrums Cottbus gratuliert Antje Möldner-Schmidt ganz herzlich zum großen Erfolg in Zürich. Mit einer taktischen Meisterleistung und viel Willen gewann Antje Möldner-Schmidt mit einer Zeit von 9:29,43 Minuten als erste deutsche Athletin bei einer Europameisterschaft über 3000  Meter Hindernis. (18.08.2014 - 02:33 min)

Firmenstaffel am Start (01:54 min)


Firmenstaffel am Start
Beim 23. Cottbuser Citylauf ging am 10. Mai 2014 unsere Firmenstaffel mit prominenter Unterstützung an den Start: Antje Möldner-Schmidt, Olympiateilnehmerin über 3000-Meter-Hindernis, startete gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Kabiersch und Annett Verchow beim Firmencup. (01:54 min)

Zukunftstag 2014 mit Blick ins offene Herz (06:33 min)


Zukunftstag 2014 mit Blick ins offene Herz
Gemeinsam mit 15 anderen Schülern aus Cottbus, Guben und Luckau hat sich Luca Manus beim 12. Zukunftstag im Sana-Herzzentrum Cottbus umgeschaut. Er erfuhr dabei interessante Details einer Herzoperation und wie wichtig die Einhaltung aller Hygienevorschriften ist. (06:33 min)

Spitzenmedizin trifft Spitzensport (02:11 min)


Spitzenmedizin trifft Spitzensport
Der Sponsorenvertrag mit der Cottbuser 3000-Meter-Hindernisläuferin Antje Möldner-Schmidt wurde im November 2013 um ein weiteres Jahr verlängert. Damit unterstreicht das Team des Sana-Herzzentrums Cottbus, dass es nicht nur ein Faible für medizinische Höchstleistungen hat. (02:11 min)

Zukunftstag für Fachkräfte von morgen (04:38 min)


Zukunftstag für Fachkräfte von morgen
16 interessierte Mädchen und Jungen erhalten anlässlich des 11. Zukunftstages des Landes Brandenburg am 25.04.2013 Einblicke in den medizinischen Alltag des Cottbuser Herzzentrums. (04:38 min)

Aktionstag "Gesunder Rücken" (03:15 min)


Aktionstag "Gesunder Rücken"
Umlagern, Bewegen und Mobilisieren von Patienten sind Bestandteile der täglichen Arbeit aller Pflegekräfte und eine Belastung für den Rücken. Das CareGoCoach-Team des Cottbuser Herzzentrums stellte sich beim Aktionstag am 25. 10. 2012 den Mitarbeitern vor. (03:15 min)

"Herzchirurg" für einen Tag (05:01 min)


"Herzchirurg" für einen Tag
Ein vielfältiges Programm aus Fachvorträgen, Informationsständen und geführten Rundgängen bot großen und kleinen Besuchern die Möglichkeit, beim Tag der offenen Tür am 01. 09. 2012 die faszinierenden Möglichkeiten der Herzmedizin hautnah erleben zu können. (05:12 min)